Wappen Der Holtsee

Holtsee

Kreis Rendsburg-Eckernförde

Coronavirus

Informationen, Verfügungen, Vorordnungen und Erlasse finden Sie auf den folgenden Internetseiten:

Holtsee hilft!

Hilfe und Unterstützung erhalten sie über:

  • 04357 1052
  • 0175 371 20 51
Nächste Termine
Sonnabend, 8. August

Sommerfest des SV Holtsee Sportplatz

Konzert mit Windwood & Co 17 Uhr St.-Peter-und-Paul-Kirche Sehestedt

Dienstag, 11. August

Sprechstunde des Bürgermeisters 17:30 bis 18:30 Uhr Alte Schule

Mittwoch, 12. August

Schulanfänger-Gottesdienst 9 Uhr St.-Peter-und-Paul-Kirche Sehestedt

Sonnabend, 15. August

DRK-Jahresausflug

Sonnabend/Sonntag, 15. /16. August

Lauf ins Leben Schulzentrum Süd, Eckernförde

Sonntag, 16. August

AWR-Flohmarkt 9 bis 13 Uhr Ehem. Deponie Alt Duvenstedt

Dienstag, 18. August

Sprechstunde des Bürgermeisters 17:30 bis 18:30 Uhr Alte Schule

Freitag, 21. August

Bücherbus gem. Fahrplan

Dienstag, 25. August

Sprechstunde des Bürgermeisters 17:30 bis 18:30 Uhr Alte Schule

Freitag, 28. August

Preisskat 19 Uhr Sportlerheim

Dienstag, 1. September

Sprechstunde des Bürgermeisters 17:30 bis 18:30 Uhr Alte Schule

Freitag, 4. September

Büchertausch 16 bis 18 Uhr Alte Schule

Montag, 7. September

Hauptausschuss des Amtes 19 Uhr Sitzungszimmer der Amtsverwaltung, Groß Wittensee (Tagesordnung)

Dienstag, 8. September

Sprechstunde des Bürgermeisters 17:30 bis 18:30 Uhr Alte Schule

Mittwoch, 9. September

Ausschuss für Bauangelegenheiten und Umweltschutz 19:30 Uhr Sportlerheim (Tagesordnung)

Donnerstag, 10. September

Bundesweiter Warntag

DRK-Nachmittag 15 Uhr Alte Schule

Freitag, 11. September

Bücherbus gem. Fahrplan

Sonnabend, 12. September

Oktoberfest 14 Uhr Sportplatz

Dienstag, 15. September

Sprechstunde des Bürgermeisters 17:30 bis 18:30 Uhr Alte Schule

Mittwoch, 16. September

Finanz- und Wirtschaftsausschuss 19:30 Uhr Sportlerheim (Tagesordnung)

Montag, 21. September

Amtsausschuss 19 Uhr Schützenhof, Groß Wittensee (Tagesordnung)

Nähtreff 19:30 Uhr Alte Schule

Dienstag, 22. September

Sprechstunde des Bürgermeisters 17:30 bis 18:30 Uhr Alte Schule

Mittwoch, 23. September

Blutspenden 16 bis 19:30 Uhr Grundschule Holtsee

Freitag, 25. September

Preisskat 19 Uhr Sportlerheim

Sonntag, 27. September

AWR-Flohmarkt 9 bis 13 Uhr Ehem. Deponie Alt Duvenstedt

Montag, 28. September

Gemeindevertretersitzung 19:30 Uhr Sportlerheim (Tagesordnung)

Dienstag, 29. September

Sprechstunde des Bürgermeisters 17:30 bis 18:30 Uhr Alte Schule

Neuigkeiten
Bundesweiter Warntag am 10. September

Am 10. September findet erstmals ein bundesweiter Warntag statt. Dieser wird ab dann jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September durchgeführt.

An diesem gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel erprobt. Pünktlich um 11 Uhr werden zeitgleich in allen Landkreisen und Kommunen aller Bundesländer die Warnmittel wie Sirenen, Rundfunk, Fernsehen, Werbetafeln, Warn-Apps mit einem Probealarm ausgelöst.

Weitergehende und detailliertere Informationen erhält man auf der offiziellen Seite des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe unter www.warnung-der-bevoelkerung.de

Sommerfest des Sportvereins abgesagt

Der Sportverein hat das diesjährige Sommerfest abgesagt.

Oktoberfest abgesagt

Das für den 12. September geplante Oktoberfest wurde abgesagt.

Protokolle der Sitzungen der Gemeindevertretung vom 26. Mai und 22. Juni

Die Protokolle der Gemeindevertretersitzungen vom 26. Mai und vom 22. Juni sind veröffentlicht:

Protokoll der Sitzung des Amtsausschusses vom 15. Juni

Das Protokoll der Amtsausschusssitzung vom 15. Juni ist veröffentlicht: Protokoll

Trinkwasseruntersuchung

Der Prüfbericht über die Trinkwasser­untersuchung vom 23. April liegt vor.

Noch ein neues Feuerwehrfahrzeug
LF 20 KatS-SH neben dem LF 16-TS
Das neue LF KatS‑SH neben dem Vorgänger, einem LF 16‑TS Baujahr 1985

Nachdem die Gemeinde Holtsee letztes Jahr ein neues Löschfahrzeug für die Feuerwehr angeschafft hat, wurde der Gemeinde durch den Kreis ein LF KatS‑SH (Löschgruppenfahrzeug Katstrophenschutz Schleswig-Holstein) zugeteilt. Dieses Fahrzeug ist eines von 52 einheitlichen Fahrzeugen, die das Land Schleswig-Holstein beschafft hat. Es wird das bisher in Holtsee stationierte 35 Jahre alte LF 16‑TS ablösen.

Das Fahrzeug wurde von drei Kameraden vom 2. bis 4. Juni in Herbolzheim (Baden-Würtemberg) beim Hersteller WISS abgeholt. In diesem Zuge wurden auch Fahrzeuge an die Feuerwehren Altenholz, Flintbek, Gettorf, Groß Königsförde und Karby-Dörphof übergeben. Zusammen mit dem Holtseer Fahrzeug bilden diese zukünftig die 2. Brandschutzbereitsschaft des Landes Schleswig Holstein. Mehr von diesem Fahrzeug kann man dieser Tage vor dem Gerätehaus sehen, wenn die Kameraden eingewiesen werden (Mund-Nasen-Schutz erforderlich!) oder auf diesem Video, das bei der ersten Auslieferung von zehn dieser Fahrzeuge im Dezember 2019 entstanden ist. Zu gegebener Zeit soll das Fahrzeug den Bürgerinnen und Bürgern auch öffentlich vorgestellt werden.

Verkehrsbehinderungen im Holtseer Ortskern bis Mitte September

Wegen der Erstellung von Rohr- und Leitungsgräben für die Glasfaserverlegung kommt es im Bereich Seegang und nördlich davon zu vorübergehenden Sperrungen und Behinderungen. Diese sind im einzelnen:

  • Vollsperrung des Harzhofer Wegs zwischen „Dorfstraße“ und „Auf der Höh“ (Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.)
  • Sperrung von Gehwegen und halbseitige Sperrung der Fahrbahnen in der Dorfstraße und im Seegang
  • Einrichtung verkehrsberuhigter Bereiche in den Straßen „Ecke“, „Am See“, „Auf der Höh“, „Am Hang“, „Ekbarg“, „Kiekut“ und „Wolfskoppel“
  • Haltverbot auf Parkflächen in den o. g. Bereichen

Die Maßnahmen werden je nach Erfordernis durchgeführt, die Anwohner per Wurfzettel informiert. Mitte September sollen die Arbeiten spätestens abgeschlossen sein.

Fahrbücherei: Rückgabe wieder möglich

Neben der Abholung von bestellten Medien nach Terminabsprache am Bücherbus, können nun auch Medien kontaktlos abgegeben werden. Nach Terminabsprache können die Medien auch am Stützpunkt kontaktlos abgegeben werden: Details

Kontaktloser Lieferservice der Fahrbücherei

Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie bietet die Fahrbücherei zurzeit einen variablen, an den normalen Fahrplan angelehnten Lieferservice an. Dabei können bestellte Medien nach telefonischer Terminabsprache beim Bücherbus abgeholt werden: Details
Da eine Rückgabe ausgeliehener Medien aus Infektionsschutzgründen derzeit nicht möglich ist, werden diese so lange automatisch verlängert, bis eine Rückgabe wieder gestattet ist (Rückgabe ist wieder möglich): Details

Protokoll der Sitzung des Breitbandzweckverbandes vom 10. Februar

Das Protokoll der Sitzung der Breit­band­zweck­verbands­versammlung vom 10. Februar ist veröffentlicht:

Protokoll der Sitzung der Schul­verbands­versammlung vom 10. Dezember

Das Protokoll der Sitzung der Schulverbandsversammlung vom 10. Dezember ist veröffentlicht: Protokoll

CSS ist valide! Valid XHTML 1.0 Strict
nach oben