Wappen Der Holtsee

Holtsee

Kreis Rendsburg-Eckernförde

„Alte Schule“ – Wir für uns

August
Mo 15. 9–11 Uhr Mobile Pflegeberatung
19 Uhr Fotoclub
Di 16.
Mi 17. 19 Uhr Doppelkopf
Do 18.
Fr 19. 15 Uhr Boule
Sa 20.
So 21.
Mo 22. 19:30 Uhr Nähtreff
Di 23. 11:45 Uhr Hausaufgabenbetreuung
14 Uhr Klöppeln
17:30 Uhr Bürgermeistersprechstunde
19:30 Uhr Soulcollage
Mi 24. 11:45 Uhr Hausaufgabenbetreuung
15 Uhr Hobbytreff/Klönschnack
Do 25. 11:45 Uhr Hausaufgabenbetreuung
19:30 Uhr Schwedenstammtisch
Fr 26. 14 Uhr Boule
Sa 27.
So 28.
Mo 29. 9 Uhr Gedächtnistraining Gruppe 1
10:15 Uhr Gedächtnistraining Gruppe 2
Di 30. 11:45 Uhr Hausaufgabenbetreuung
17:30 Uhr Bürgermeistersprechstunde
Mi 31. 11:45 Uhr Hausaufgabenbetreuung
19 Uhr Doppelkopf
19:30 Uhr Gedächtnistraining für Berufstätige
September
Do 1. 11:45 Uhr Hausaufgabenbetreuung
14 Uhr DRK-Nachmittag
18:30 Uhr Schwedenstammtisch
Fr 2. 15 Uhr Boule
Sa 3.
So 4.
Mo 5. 20 Uhr Lesekreis
Di 6. 9 Uhr Frühstückstreff
11:45 Uhr Hausaufgabenbetreuung
17:30 Uhr Bürgermeistersprechstunde
19:30 Uhr Meditation
Mi 7. 11:45 Uhr Hausaufgabenbetreuung
19:30 Uhr Herbstkränze binden
Do 8. 11:45 Uhr Hausaufgabenbetreuung
18:30 Uhr Schwedenstammtisch
Fr 9. 15 Uhr Boule
19:30 Uhr VHS-Filmabend
Sa 10.
So 11.
Mo 12. 9 Uhr Gedächtnistraining Gruppe 1
10:15 Uhr Gedächtnistraining Gruppe 2
19:30 Uhr Nähtreff
Di 13. 11:45 Uhr Hausaufgabenbetreuung
17:30 Uhr Bürgermeistersprechstunde
19 Uhr Plattschnackers
Mi 14. 11:45 Uhr Hausaufgabenbetreuung
15 Uhr Hobbytreff/Klönschnack
19 Uhr Doppelkopf
Do 15. 18:30 Uhr Schwedenstammtisch
Fr 16. 15 Uhr Boule
Sa 17.
So 18.
Mo 19. 9–11 Uhr Mobile Pflegeberatung
19 Uhr Fotoclub
Di 20. 17:30 Uhr Bürgermeistersprechstunde
19:30 Uhr Soulcollage
Mi 21.
Do 22. 18:30 Uhr Schwedenstammtisch
Fr 23. 15 Uhr Boule
16bis18 Uhr Büchertausch
Sa 24.
So 25.
Mo 26. 9 Uhr Gedächtnistraining Gruppe 1
10:15 Uhr Gedächtnistraining Gruppe 2
19:30 Uhr Nähtreff
Di 27. 11:45 Uhr Hausaufgabenbetreuung
17:30 Uhr Bürgermeistersprechstunde
Mi 28. 11:45 Uhr Hausaufgabenbetreuung
15 Uhr Hobbytreff/Klönschnack
19 Uhr Doppelkopf
Do 29. 11:45 Uhr Hausaufgabenbetreuung
18:30 Uhr Schwedenstammtisch
Fr 30. 15 Uhr Boule
Alte Schule

Wir sind ein Kreis von Aktivisten, die sich für die Gemeinschaft im Dorf engagieren. Für unsere Veranstaltungen nutzen wir einen Teil des ehemaligen Schulgebäudes in der Dorfstraße 12; daher der Name „Alte Schule“. Wir wollen die Kommunikation und Nachbar­schafts­hilfe fördern. Sie dürfen jederzeit mitmachen mit Ihren Ideen und Ihrer Zeit.

Wir freuen uns auch über Spenden auf unser Sonder­konto Alte Schule, Inhaberin Wiebke Franz, IBAN DE78 2109 2023 0062 1447 90 bei der Eckern­förder Bank oder, wenn Sie eine Spenden­bescheinigung haben möchten, überweisen Sie ans Amt Hüttener Berge, Verwendungs­zweck Alte Schule Holtsee, IBAN DE74 2105 0170 0000 1131 91.

Wann geöffnet ist, erkennen Sie an der orangefarbenen Flagge, die an der Straße flattert. Sie können dann reinschauen, sich hinsetzen und lesen, auf andere warten oder mit den dort Anwesenden klönen oder spielen. Spiele sind vorhanden, Bücher und Zeitschriften liegen bereit.
Nutzen Sie das Angebot!

Nach den Sommerferien und der Festwoche zur 750-Jahr-Feier vom 13. bis 20. August, starten die verschiedenen Angebote in der Alten Schule wieder. Jede und Jeder ist zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen!

Frühstückstreff im August

Alle, die in gemütlicher Runde ausgiebig frühstücken möchten, sind herzlich eingeladen.Für Brötchen, Butter, Kaffee/Tee ist gesorgt. Jeder bringt etwas für „obendrauf“ mit. Anmeldung bei Ulrike Reuter (Tel. 342).

Nähtreff

Hier bekommen Sie Anleitung beim Zuschneiden und Nähen. Bringen Sie Stoff und eigene Maschine mit.

Soulcollage

Das ist eine kreative Methode, mit der wir in Bildern ausdrücken können, was wir tief im Inneren wissen und was in Worten nur schwer ausgedrückt werden kann. Wir gestalten eine eigene Karte und tauschen uns aus. Anmeldung bei Helge Lucassen (Tel. 04351 477034), Kosten 10 € incl. Material.

Gedächtnistraining

Gedächtnistraining findet in verschiedenen Gruppen statt. Die Senioren starten um 9 Uhr, die Jungsenioren um 10:15 Uhr, die Berufstätigen einmal im Monat um 19:30 Uhr. Zum Kennenlernen ist jeder herzlich willkommen.

Änderungen bei der Hausaufgabenbetreuung

Findet nur noch von Dienstag bis Donnerstag statt, weil uns Mitarbeiter fehlen. Von 11:45 Uhr bis 12:45 Uhr werden die Kinder der ersten und zweiten Klasse versorgt, ab 12:45 Uhr kommen die Kinder der dritten und vierten Klasse. Wer uns unterstützen möchte, kommt einfach vorbei!

DRK-Nachmittag im September

Ein letzter Ausflug in diesem Jahr geht zur Schwebefähre nach Rendsburg. Dazu treffen wir uns um 14 Uhr auf dem Schulhof und bilden Fahrgemeinschaften. Anmeldung bis 30.8. bei Annegret Weidemann (Tel.

04351/42718)

Herbstkränze binden

Sabine Hackradt will wieder attraktive Herbstkränze binden. Bitte mitbringen: Blumendraht, Rosenschere, Grünzeug, wer hat (Buchsbaum, Hortensien, Efeu …). Anmeldung bei Ulrike Reuter (Tel. 342)

Frühstückstreff im August

Wie immer, jeder bringt etwas mit. Für Brötchen, Butter, Kaffee/Tee ist gesorgt. Anmeldung bitte bei Ulrike Reuter (Tel. 342).

Büchertausch

Haben Sie Bücher, die gut erhalten sind, die Sie aber nicht noch einmal lesen und auch nicht wegwerfen möchten?
Bringen Sie diese zum Büchertausch und suchen sich unbegrenzt neue Bücher aus. Bei Kaffee und Kuchen (gegen Spende) können Tipps ausgetauscht werden. Auch Hörbücher, Puzzles und Spiele sind willkommen!

Klönschnack/Hobbytreff

Hier gibt es Kaffee/Tee und Kekse oder Kuchen. Wer möchte, hat eine Handarbeit dabei und bekommt Tipps und Anregungen. Man kann auch „nur“ zum Klönen kommen.

Hausaufgabenbetreuung

… ist hier nicht extra aufgeführt. Sie findet aber weiterhin von Dienstag bis Donnerstag von 11:45 bis 13:45 Uhr statt. Ehrenamtliche betreuen die Kinder. Es werden weitere ehrenamtliche Helfer und Helferinnen gesucht. Bitte einfach vorbeikommen!

für Kinder der 1. und 2. Klasse
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
(außer in den Ferien)
jeweils von 11:45 bis 12:45 Uhr

für Kinder der 3. und 4. Klasse
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
(außer in den Ferien)
jeweils von 12:45 bis 13:45 Uhr

Erfahrene Mütter und Väter sorgen dafür, dass die Kinder die Hausaufgaben vollständig und sorgfältig anfertigen. Sie üben Lesen, Einmaleins, Gedichte und Diktate.

Das ist keine Nachhilfe! Wenn Kinder etwas nicht verstanden haben, wird dies im Heft notiert, damit die Lehrkraft weiß, was wiederholt werden muss.

Über die Hausaufgaben hinaus wird keine Betreuung oder Beaufsichtigung geleistet. Wer fertig ist, geht nach Hause! Diese Betreuung wird ehrenamtlich geleistet und kostet nichts.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Das Team der Hausaufgabenbetreuung können Sie gern beim Hinbringen oder Abholen Ihres Kindes in der Alten Schule kennenlernen.

CSS ist valide! Valid XHTML 1.0 Strict
nach oben