Wappen Der Holtsee

Holtsee

Kreis Rendsburg-Eckernförde

„Alte Schule“ – Wir für uns

Juli
Mo 16. 19:15 Uhr Fotoclub
Di 17. 14 Uhr Klöppeln
17:30 Uhr Bürgermeistersprechstunde
19:30 Uhr Anderer Kreis
Mi 18. 19 Uhr Doppelkopf
Do 19.
Fr 20.
Sa 21.
So 22.
Mo 23.
Di 24. 17:30 Uhr Bürgermeistersprechstunde
Mi 25.
Do 26.
Fr 27.
Sa 28.
So 29.
Mo 30.
Di 31. 17:30 Uhr Bürgermeistersprechstunde
August
Mi 1. 20 Uhr Doppelkopf
Do 2.
Fr 3.
Sa 4.
So 5.
Mo 6. 20 Uhr Lesekreis
Di 7. 17:30 Uhr Bürgermeistersprechstunde
Mi 8.
Do 9.
Fr 10.
Sa 11.
So 12.
Mo 13.
Di 14. 17:30 Uhr Bürgermeistersprechstunde
Mi 15. 20 Uhr Doppelkopf
Do 16.
Fr 17.
Sa 18.
So 19.
Mo 20. 19:15 Uhr Fotoclub
Di 21. 12 Uhr Hausaufgabenbetreuung
14 Uhr Klöppeln
17:30 Uhr Bürgermeistersprechstunde
Mi 22. 12 Uhr Hausaufgabenbetreuung
Do 23. 12 Uhr Hausaufgabenbetreuung
19:30 Uhr Schwedenstammtisch
Fr 24.
Sa 25.
So 26.
Mo 27. 12 Uhr Hausaufgabenbetreuung
Di 28. 12 Uhr Hausaufgabenbetreuung
17:30 Uhr Bürgermeistersprechstunde
Mi 29. 12 Uhr Hausaufgabenbetreuung
15 Uhr Hobbytreff
19 Uhr Doppelkopf
Do 30. 12 Uhr Hausaufgabenbetreuung
Fr 31. 9 Uhr Gedächtnistraining
Alte Schule

Wir sind ein Kreis von Aktivisten, die sich für die Gemeinschaft im Dorf engagieren. Für unsere Veranstaltungen nutzen wir einen Teil des ehemaligen Schulgebäudes in der Dorfstraße 12; daher der Name „Alte Schule“. Wir wollen die Kommunikation und Nachbar­schafts­hilfe fördern. Sie dürfen jederzeit mitmachen mit Ihren Ideen und Ihrer Zeit.

Wir freuen uns auch über Spenden auf unser Sonder­konto Alte Schule, Inhaber Uwe Gietzelt, Kontonr. 118 460 10 bei der Eckern­förder Bank BLZ 210 920 23 oder, wenn Sie eine Spenden­bescheinigung haben möchten, überweisen Sie ans Amt Hüttener Berge, Verwendungs­zweck Alte Schule Holtsee, Kontonr. 701 04 10 ebenfalls bei der Eckern­förder Bank BLZ 210 920 23.

Wann geöffnet ist, erkennen Sie an der orangefarbenen Flagge, die an der Straße flattert. Sie können dann reinschauen, sich hinsetzen und lesen, auf andere warten oder mit den dort Anwesenden klönen oder spielen. Spiele sind vorhanden, Bücher und Zeitschriften liegen bereit.
Nutzen Sie das Angebot!

Vom 9. Juli bis 18. August sind Sommerferien. In dieser Zeit treffen sich weiterhin einige feste Gruppen, die sich untereinander absprechen. Alles weitere ist hier angegeben.
DRK-Nachmittag

Im Juli soll in den Botanischen Garten nach Kiel gefahren werden. Dazu werden wieder Fahrgemeinschaften gebildet. Start ist um 14 Uhr am Schulhof. Anmeldungen bis 4. Juli bei Annegret Weidemann (Tel. 04351 42718).

Gesucht

Unsere syrische Familie braucht einen Rasenmäher! Wer einen zu verschenken oder günstig abzugeben hat, meldet sich entweder bei Ulrike Reuter (Tel. 342) oder geht direkt zu ihnen ins Karkenn 21.

Verteilung

Die Flyer der Alten Schule werden von ehrenamtlichen Helfern verteilt. Das ist viel Arbeit und kostet Papier. Wir wollen mit unseren Kräften und dem Papier sparsamer umgehen. Deshalb werden wir in den Außenbereichen nur noch da verteilen, wo die Flyer auch gewünscht sind.
Wer in Hohenholm, Mierensiek, Lehmkuhl, Grünhorst und Neuholtsee weiterhin unsere Flyer haben möchte, meldet sich bitte bei Uwe und Margret Gietzelt (Tel. 1001).

Gesucht

Wir möchten einen rechteckigen Tisch in der Alten Schule gern gegen einen runden Tisch eintauschen. Wer einen runden Tisch loswerden möchte, meldet sich bitte bei Ulrike Reuter (Tel. 342).

Hausaufgabenbetreuung

für Kinder ab Klasse 1 bis Klasse 7,
Montag, Dienstag Mittwoch, Donnerstag
(außer in den Ferien)
jeweils ab 12 Uhr

Erfahrene Mütter und Väter sorgen dafür, dass die Kinder die Hausaufgaben vollständig und sorgfältig anfertigen. Sie üben Lesen, Einmaleins, Gedichte und Diktate.

Das ist keine Nachhilfe! Wenn Kinder etwas nicht verstanden haben, wird dies im Heft notiert, damit die Lehrkraft weiß, was wiederholt werden muss.

Über die Hausaufgaben hinaus wird keine Betreuung oder Beaufsichtigung geleistet. Wer fertig ist, geht nach Hause! Diese Betreuung wird ehrenamtlich geleistet und kostet nichts. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Das Team der Hausaufgabenbetreuung können Sie gern beim Hinbringen oder Abholen Ihres Kindes in der Alten Schule kennenlernen.

CSS ist valide! Valid XHTML 1.0 Strict
nach oben